BC Wolhusen

BC WolhusenBereits im Jahre 1995 machten sich 7 sportbegeisterte Initianten Gedanken zur Gründung eines Bocciaclubs in Wolhusen. Bei einer Diskussion über mögliche Standorte einer Bocciabahn schien das Areal des *Josefshauses* die beste Variante zu sein. Zur allgemeinen Freude aller Beteiligten konnte man sich mit dem Besitzer auf einen 10-Jahresvertrag einigen.

An unserer Gründungsversammlung, am 18. Januar 1996, konnte der zufriedene Tagespräsident Hubi Aregger 29 Interessenten/Innen und diverse Gäste begrüssen. Die seriös vorbereiteten Statuten wurden genehmigt und der Antrag zur Aufnahme im Luzerner Boccia Verband dem anwesenden LBV-Vertreter mitgegeben. Der Bocciaclub Wolhusen wurde im gleichen Jahr an der Kantonalen Delegierten-Versammlung als sehr willkommenes Mitglied aufgenommen.

"ALLER ANFANG IST (NICHT) SCHWER" lautete das Motto, als einige von uns auf der LUGABoccia- Bahn die ersten *Bersaglio-Versuche* starteten. Dort lernten wir einige „Fachausdrücke“ wie, Boccalino, Polenta, Risotto, Brasato oder Merlot kennen!!! In vielen harten aber mit Freude geleisteten Fronstunden und der Unterstützung von einigen, uns gut gesinnten Unternehmern konnten wir bald auf der eigenen Bahn die ersten Partien austragen.

Im selbsterstellten heimeligen *Grotto* konnten einige von uns schon bald auf die ersten Siege anstossen. Ziel und Zweck unseres Clubs ist und bleibt die Pflege und Förderung des Bocciaspiels auf den Grundlagen des Schweizerischen Boccia Verbandes (SBV). Wir pflegen nebst einem kameradschaftlichen Spielbetrieb auch die geselligen Kontakte innerhalb der LBV Sektionen sehr gerne.

Die externen sportlichen Erfolge blieben am Anfang meistens aus. Mit gezieltem und gesteigertem Training erreichten wir in letzter Zeit beachtliche Fortschritte. Die achtbaren Resultate in der Team-Meisterschaft geben uns Mut und Zuversicht für die kommenden Jahre.

An den internen Turnieren werden auch weiterhin wertvolle Erfahrungen im Bocciaspiel und im kameradschaftlichen Umgang gesammelt. Mit der Organisation des „Dorf-Vereinsturnier“, den Vereinsausflügen und am *Boccia-Carneval* wird der kollegiale Zusammenhang immer wieder neu gefestigt.

Kontakte

Präsident Sepp Bühler Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 041 490 27 07
079 545 08 34
Aktuarin Conny Zihlmann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 041 490 40 14
079 458 00 46
Kassier Othmar Zumbühl Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 041 490 10 50
079 378 14 45
Techn. Leiter Jost Schaller Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 041 490 24 59
079 334 18 66
Techn. Leiter Hanspeter Stalder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 041 490 31 85
079 435 40 72
Beisitzer Beat Imbach Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 041 490 03 01
076 309 15 75

Stand: März 2017

wolhusen 7
wolhusen 10
wolhusen 11
wolhusen 5
wolhusen 1
wolhusen 4
wolhusen 3
wolhusen 6
wolhusen 9
wolhusen 2
wolhusen 8

Standorte Boccia-Bahnen