BC VBL

BC VBLAm 3. April 1958 fand im Restaurant Bernerhof in Luzern unsere Gründungsversammlung statt. 14 Mitglieder nahmen an diesem offiziellen Akt teil. Somit kann der BC VBL dieses Jahr auf stolze 55 Jahre Vereinsleben zurückblicken.

Das Ziel und der Zweck unserer Vereinigung wurde wie folgt umschrieben: Die VBL-Angestellten mit ihren zumeist unregelmässigen Arbeitszeiten sollen eine Möglichkeit haben, sich sportlich zu betätigen und den Kameradschaftsgeist zu fördern. Der Jahresbeitrag betrug in der Anfangszeit bescheidene 5 Franken. Um Mehreinnahmen zu erzielen mussten die Mitglieder ein sogenanntes „Spielgeld“ entrichten, d.h. 10 Rappen für jede gewonnene Partie oder 20 Rappen für jedes verlorene Spiel.

Im Jahre 1961 erfolgte der Beitritt zum Luzerner Boccia-Verband.

Zahlreiche Frondienststunden, alleine über 2500 für den Bau der Halle, wurde in unsere Boccia- Anlage investiert. Zum 20-jährigen Vereinsgeburtstag konnte die Überdachung und die Gestaltung des Clublokales realisiert werden. Mit berechtigtem Stolz dürfen wir festhalten, dass wir als erster Verein den Damen den turniermässigen Bocciasport zugänglich machten. Dieser zukunftsträchtige Eingriff in eine fest verankerte Männerdomäne wurde nicht überall gutgeheissen.

Zum 25-jährigen Jubiläum begrüsste der damalige Präsident Raymond Cattaneo Junior (inzwischen einziges Ehrenmitglied beim VBL) alle Boccia-Sektionen des LBV im Restaurant Schützenhaus. Leider mussten auch wir 2009 den Abriss unserer Halle, im Zuge des neuen FCL Stadions hinnehmen, und fanden im neuen Bocciodromo Allmend Luzern ein neues Zuhause.

Seit der Gründungszeit sind die Pflege der Kameradschaft und die Gastfreundschaft fest in unserem Vereinsleben verankert. Die Beteiligung an internen und externen Turnieren durch VBLMitglieder wird regelmässig gefördert. Wir haben durch gezieltes Training in den letzten Jahren einige sportlich wertvolle Erfolge erzielt. Ein gesunder Mix von Kameradschaft und Bocciasport wird auch in den kommenden Jahren unser Vereinsleben wesentlich prägen.

Kontakte

Präsident Ruedi Schneeberger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 041 370 37 29
079 223 21 06
Vice / Kassier Beatrice Ponti - 079 393 91 46
Tech. Leiter Walter Gasser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 041 310 18 92
Aktuar Stefan Ponti - 041 310 50 92 

 

vbl 6
vbl 11
vbl 10
vbl 5
vbl 7
vbl 1
vbl 9
vbl 3
vbl 2
vbl 8
vbl 4

Standorte Boccia-Bahnen